4/2/2016 15:17

Zeit zum Lesen: 4 Minuten

Die 20 interessantesten Tatsachen über Avocado

Die Avocado, keine auf den ersten Blick besonders attraktive grüne Frucht mit nicht ausgeprägtem Geschmack, wird immer beliebter in der Welt. Die Nützlichkeit und Universalität der Avocado macht es zur Zutat vieler Gerichte.

Wir haben die 20 interessantesten Tatsachen über die Avocado gesammelt, man kann über diese geheimnisvolle Frucht jedoch viel mehr erzählen.

Tatsache № 1: Eine sehr alte Frucht

Die Avocado ist seit langer Zeit bekannt. Die Avocadokerne wurden sogar in den Sarkophagen von Mumien, datiert auf 740 vor Christi gefunden. Es wurden auch Höhlenzeichnung von Avocado gefunden, die mehr als 12 000 Jahre alt sind. Also hat man bereits damals diese ungewöhnliche Frucht nicht nur gekannt, sondern auch geliebt.

Tatsache №2: Kein Gemüse, sondern Obst
Nach Aussehen, Geschmack und sogar nach dem chemischen Bestand kommt die Avocado dem Gemüse näher, jedoch ist das ein natürliches Obst mit einem großen Kern, das auf Bäumen bis 20 Meter hoch wächst.

Tatsache № 3: Viele Namen
Zu verschiedenen Zeiten haben verschiedene Völker der Avocado verschiedene Namen gegeben: Krokodilen- (Alligator)birne, die Kuh des Armen, Seekadettenöl u.a.

Tatsache № 4: Ins Guinness-Buch eingetragen
Die Avocado ist in das Guinness-Buch dafür eingetragen, dass es die am meisten nahrhafte Frucht weltweit ist. Der Eintrag wurde am 25.09.1998 gemacht.

Tatsache № 5: Stammt aus Mexico
Die Avocado ist eine mexikanische Frucht, obwohl es heute auch in Brasilien, Afrika, Israel und den USA angebaut wird.

Tatsache № 6: Artenvielfalt
Es scheint, dass die Avocado immer gleich aussieht. In der Wirklichkeit unterscheidet man ca. 100 Arten von Avocado. Sie unterscheiden sich voneinander durch Größe (von 100 Gramm bis 2 Kilo), Form (rund, oval, birnenähnlich), Farbe (von dunkelgrün bis dunkellila), Geschmack und Fettgehalt.

Tatsache № 7: Den Namen haben Spanier ausgedacht
Den Namen „Avocado“ haben Spanier dieser Frucht gegeben, die als erste Europäer es probiert haben.

Tatsache № 8: Lebensmittel für Diabetiker
Die Avocado ist ein wunderbarer Leckerbissen für Kranke an Diabetes, weil es weniger als 1,5 % Zucker enthält, dafür aber viele Vitamine und Mikroelemente, die für die Gesundheit nützlich sind und das Immunsystem stärken.

Tatsache № 9: Gehört zu den Laurazeen
Die Avocado gehört zu den Laurazeen, deren Blätter wir als Gewürz verwenden.

Tatsache № 10: Kann giftig sein
Der Same und Blätter sowie Kruste und Schale von Avocado enthalten giftige Stoffe, man darf sie nicht essen, denn sie können eine starke Vergiftung verursachen.

Tatsache № 11: Nahrhaft wie Fleisch
Die Avocado enthält so viel Protein, dass es vollkommen Fleischgerichte für Vegetarier ersetzen kann.

Tatsache № 12: Sehr nahrhaft
100 Gramm Avocado enthalten über 200 Kilokalorien, darum ist die Frucht seht nahrhaft und passt ganz gut für Hauptgerichte.

Tatsache № 13: Vorsichtig abkochen
Nach langem Einfluss hoher Temperaturen wird Avocado bitter. Darum genießt man es am besten roh, und wenn abkochen, dann nicht lange.

Tatsache № 14: Verträgt die Kälte nicht
Diese Südfrucht verträgt wie Banane keine Kälte, darum sollte man es unter Raumtemperatur aufbewahren.

Tatsache № 15: Rettet vor Alterung und Krankheiten
50 Gramm Avocado enthalten die Tagesdosis von Karotinoiden, die die Jugend auf Zellenniveau wahren, die Funktion der Haut verbessern und für gute Sehkraft sorgen.

Tatsache № 16: Nur nützliche Fette
Die Avocado besteht zum Drittel aus Fetten. Dies sind aber nützliche unkonzentrierte Pflanzenfette, die gut verdaut werden.

Tatsache № 17: Stärkt das Nervensystem
Die Avocado ist reich an Vitaminen der B-Gruppe und anderen Stoffen, die direkt oder indirekt die Resistenz des Nervensystems gegen äußere Einwirkungen beeinflussen. Bei regulärem Genuss von Avocado wird man ruhiger und konzentrierter, kann man Probleme bewältigen und bleibt man Optimist auch in den schwierigsten Lebenssituationen.

Tatsache № 18: Kann Allergie auslösen
Vorsichtig sollten diejenigen damit sein, die Allergie gegen Zitrusfrüchte und Latex haben. Es kann sich eine allergische Reaktion auf Avocado entwickeln.

Tatsache № 19: Immer grün
Bei der Wahl reifer Früchte sollte man sich nicht nach Farbe richten, die von grün bis dunkellila variiert. Pressen Sie es einfach zu, falls es weich ist, dann ist es reif.

Tatsache № 20: Aphrodisiakum
Die Ureinwohner glauben, dass Avocado ein starkes Aphrodisiakum ist, und schenken viele Avocados den frisch Verheirateten, indem man ihnen auf diese Weise viele Kinder wünscht.

Um einen Kommentar zu hinterlassen, loggen Sie sich ein oder melden Sie sich an.

avatar

Antworten(0)