13/10/2015 10:12

Zeit zum Lesen: 4 Minuten

Einfache Antidepressanten: 10 Lebensmittel für die Stimmungsaufhellung

Besonders im Herbst und Winter kommt es vor, dass man den Kräfteverfall, emotionale Bedrücktheit oder einfach das Fehlen positiver Stimmung spürt. Den Zustand sollte man so schnell es geht loswerden, denn es kann die Umsetzung der festgelegten Ziele sehr beeinträchtigen.

Schuld ist das Fehlen bestimmter Stoffe im Organismus, die für den positiven emotionalen Zustand des Menschen zuständig sind. Einige Produkte können dank ihren Eigenschaften diese Lücke füllen, also die Stimmung aufhellen. Wir bieten für eure Aufmerksamkeit ein Rating aus zehn Lebensmitteln, die eure Stimmung aufhellen können.

1. Walnüsse
Die Walnüsse stärken das Gefäß- und Nervensystem des Menschen dank dem darin enthaltenen Magnesium, nicht konzentrierten Fettsäuren, Vitamin E und Antioxidans. Walnüsse enthalten auch Vitamin B6 (das sogenannte Vitamin der Stimmung), dass für die normale Arbeit der Gehirnzellen sorgt und die trübe Stimmung loswerden hilft.

2. Hühnereier
Wissenschaftler haben bewiesen, dass die Hühnereier Menschen gütiger machen. Eier enthalten Tryptophan, aus dem Serotonin gebildet wird, dass die Stimmung und das Glücksgefühl beeinflusst. Auch enthalten Eier unersetzliche Fettsäuren sowie Vitamine A, E, D, Carotinen und Vitamine B, deren Mangel zu Depressionen führt.

3. Lachs
Fisch ist ein ausgezeichnetes Abendessen. Lachs nimmt die Nervenspannung und trägt zur Wiederherstellung der Leistungsfähigkeit des Gehirns nach schwerer Arbeit bei.

4. Korn
Korn gehört zu den natürlichen Antidepressanten. Die meisten Sorten von Korn enthalten Aminosäuren, darunter Tryptophan, das an der Produktion von Serotonin beteiligt ist, das den emotionalen Zustand des Menschen reguliert.

5. Rotes Fleisch
Aktuelle Forschungen haben gezeigt, dass rotes Fleisch deutlich die Stimmung aufhellt und der Verzicht darauf das Risiko einer Depression verdoppelt. Ungeachtet der verbreiteten Meinung, dass rotes Fleisch schädlich für die Gesundheit ist, konnten die Wissenschaftler feststellen, dass Menschen, die es nicht essen, zu wenig Eisen bekommen, wodurch sie schneller müde werden und öfter an Depressionen leiden als jene, die regelmäßig in kleinen Portionen rotes Fleisch essen.

6. Grüner Tee
Der Tee enthält Koffein, das Koffein im Tee nennt man Thein. Seine Wirkung auf den Organismus ist weicher als bei dem Koffein. Es ist bekannt, dass Thein ein gutes Mittel gegen Trübsinn und schlechte Stimmung ist.

7. Schwarze Schokolade
Das bekannte natürliche Antidepressivum, die schwarze Schokolade, trägt nach einer verbreiteten Meinung zur Stimmungsaufhellung bei und hilft bei chronischer Müdigkeit. Nach Meinung der kalifornischen Ärztin Debra Waterhouse, der Autorin des Buches „Warum brauchen Frauen Schokolade“ hilft diese Lieblingsnascherei den Frauen bei Unwohlsein während der kritischen Tage.

8. Melonenkerne und Hülsenfrüchte
Schneller und sogar effektiver als die Schokolade hellen Melonenkerne und Hülsenfrüchte die Stimmung auf. Diese Lebensmittel versorgen den Organismus mit Stoffen, die für die normale Arbeit des zentralen Nervensystems notwendig sind, und tragen zur Produktion von Serotonin, dem Glückshormon bei.

9. Kaffee
Der natürliche gemahlene (und nicht der lösliche!) Kaffe hellt die Stimmung nicht schlechter als die Schokolade auf, er tonisiert und hilft bei Depressionen. Das Koffein stimuliert die Produktion von Dopamin, dem Glücksgefühle auslösenden Stoff, der vom Organismus z.B. beim Sex produziert wird.

10. Meerkohl
Der Meerkohl löst einen Zufluss an Energie und Munterkeit aus, hellt die Stimmung auf und beschleunigt die Heilung von Wunden dadurch, dass es Magnesium, Pantothensäure und Vitamin B2 enthält. Insbesondere reguliert die Pantothensäure die normale Arbeit der Nebennieren, die Adrenalin produzieren.

Und das Wichtigste!
Der Genuss aller oben genannten Lebensmittel wird Nutzen und die erwartete Wirkung nur bringen, wenn man die normale Nahrungsration einhält. Man sollte nicht die ganze Woche nur Nüsse essen und danach auf Schokolade umsteigen, indem man das Ganze mit Kaffee nachspült. Dann ist genau das Gegenteil möglich.

Um einen Kommentar zu hinterlassen, loggen Sie sich ein oder melden Sie sich an.

avatar

Antworten(0)